StartProdukteImpressum
maxpro, Autark Stromgenerator, Neue alternativ Form der Stromgewinnung.


maxpro e.K. ...das ultimative Produkt als Lösung zum Atomausstieg der Stromkonzerne; der ASG.
Der ASG kann auch mit einer beliebigen Wechselspannung, zur Verminderung der Leistungsaufnahme, zwischen 230 VAC und 32 VAC staat einer Gleichspannung versorgt werden.

Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik tangiert nicht die Funktion des Autark Stromgenerators.

Elektrische Energie kann umgewandelt werden in Elektrischer Energie, z.b. die Periodisch getaktete Speicherdrossel im DC-DC Wandler, Durchflusswandler, Sperrwandler. Die Transformation von elektrischer Energie der primär Seite nach sekundär, hat ein höheres Spannungs-Potential zur Folge. Der niedrig konstant Betrag der Bestromung der primär Spulen ist dabei konstant zu der sekundär Seite der erhöhten Energiewandlung.


Die Technologie von dem ASG wird mit Sicherheit eine Bereicherung des betreffenden Marktes werden und dem Kunden ist erstmals eine volle, unabhängige Kostenkontrolle im Energiebereich möglich.

Als Standort für die ASG Produktion ist nicht zufällig die Schweiz gewählt worden. Denn bei Extremsituationen, auf Grund der Natur, bietet sich für den Nachfragern eine neue Dimension der Unabhängigkeit.

Kontaktformular
Autark Stromgenerator mit Amplituden Flusswandler (AMFL) und Stromzähler.

Autark Stromgenerator mit Amplituden Flusswandler (AMFL) und Stromzähler. Re generierbare Energie statt Kernenergie, mit dem ASG in der Energieversorgung von elektrischer Leistung.

Wer Re generierbare Energie in elektrische Energie konvergieren will, muss nach dem Stand der Technik einen geringen Wirkungsgrad akzeptieren. Beispiel-Rechnung-1.1

Darum soll der ASG auf dem Markt, weil mit der neuen mechanischen und elektronischen Technologie, aus Re generierbarer Gleichspannung erstmals effektiv Wechselspannung gewonnen werden kann, den der Endverbraucher auch noch deutlich billiger als Kernenergie usw. in der Schweiz zur Verfügung stehen könnte, als die Energie der Stromkonzerne in der Endabrechnung zu bezahlen ist.

Beispiel-Rechnung-1.2

Bild. 4.
Bild 4. zeigt den Autark Stromgenerator V1. Der nach der grundlegenden Generator Berechnung im Modell aufgebaut und die Funktion nach der Berechnung im Leerlauf getestet worden ist. Die Phasenlage φ der gepufferten VDC Eingangsspannung des Asynchronmotors ist > als 90°. Realisiert mit dem Asynchronmotoranker. Mit der Ausgangsspannung wird die Eingangsspann auf das Niveau der Ausgangsspannung konstant geregelt, weil:

Die Polradspannung Up der Ständer Wicklung (18.2.1) in der Version 4.4 speist die Betriebsspannung über Position 26.0 in das Stromversorgungsmodul 56.0. Die geringe Leistungsaufnahme der Erreger Strom Wicklungen 1.1 wie das Polrad 18.2.1 (Bild. 4+5) wird mit dem Modul 59.0 gewährleistet, weshalb der Stromgenerator ASG wirtschaftlicher, gegen über der Konverter Technik ist.

Bild. 5 Innenpolmaschine

Sobald nach dem Einschalten, die Anhebung des Erreger Stroms erfolgt, steigt die Polradspannung über die Eingangsspannung und die Drehstrom-Wicklungen genieren, mit dem ohmschen Widerstand und Blindwiderstand die Ausgangsspannung VAC. Die Gegenspannung der Motoreninduktivität L wird mit dem Wechselspannungsanteil der Steuerspannung für das Motorendrehfeld in dem Lastkreis zurückgeführt, so dass das Motoren-Drehmoment sowie der Generator-Schlupf s durch Stromwärmeverlust Pv unberührt bleibt. Mit der mechanische Leistung Pmech(ab) aus der elektrischen Eingangs-Leistung Pin der Solarenergie des Antriebs, generiert die Drehstromwicklung am Ständer die elektrische Leistung Pab von theoretisch derzeit 230 VAC/3 kW.

Bild. 6 Schenkelpolläufer

Der Wert vom Motorendrehfeld-Strom I1, ist geringer als der Wert der Erreger Wicklung-Strom I2. Das Motor-Drehmoment M/η _ab ist wegen der Bestromung mit dem AMFL umgekehrt proportional zu I1. Der AMFL ist ein bipolar Leistungsbauelement Schalter, der mit einer wechselnden, durch die Nullachse verlaufenden Spannung arbeitet, aber eine Mischspannung aus Gleich- und Wechselspannung ausgibt. Weshalb die Steuerfunktion der Spannungsdifferenzen zur Relation Bewegung funktioniert.

Das auftreten der Spannungsdifferenz an der Innenpolmaschine zu der zeitlich versetzten Spannung der Motorläuferwicklung, führt der Ständerkreis ein Strom, der gegenüber der Eingangsspannung mit dem Phasenwinkel φ 90° verschoben ist. Der Drehstrom-Synchrongenerator gibt elektrische Wirkleistung mit dem Momentanswert der mechanischen Ausgangsleistung an das Netz ab.